Kinder & Jugend

Wenn Sie Ihre Kinder bewusst beobachten, sehen Sie schnell, dass sie einen ständigen Bewegungsdrang haben. Was gibt es Besseres als den Bewegungsdrang aufzugreifen und dem einen Raum und eine Form anzubieten? Gekoppelt an Spaß und Freude, das Kind auf das Erwachsenwerden vorzubereiten. Was gibt es Besseres, als Bewegung mit koordinativen Fähigkeiten wie Gleichgewichtsfähigkeit, Reaktionsfähigkeit, Differenzierungsfähigkeit etc. an Werten wie Disziplin, Respekt, Aufmerksamkeit und Höflichkeit zu verbinden? Bei unserem Karate geht es um mehr als nur zu schlagen und zu treten. Die Körperbeherrschung und der Aufbau des Selbstbewusstseins steht im Vordergrund.

In der heutigen Zeit werden die Kinder immer bewegungsärmer.

Was macht ein Kind ohne Bewegung?

Am PC oder mit dem Handy spielen! Fernsehen! Eigenständig rausgehen, ist zu gefährlich und es darf es deshalb nicht!

Also was tun?

  • All diese Probleme sind uns bewusst
  • Gehen Sie aktiv diese Probleme an
  • Schützen Sie Ihr Kind, indem Sie aktiv werden

Lassen Sie Ihr Kind gezielt ausbilden. Nicht nur physisch sondern auch psychisch. Karate ist eine der wenigen Sportarten, die nicht nur die körperliche Belastungsfähigkeit sondern auch die psychische Belastungsfähigkeit fördert.

Das ganzheitliche Training unterstützt Ihr Kind auch im Alltag.
Wie verhalte ich mich Fremden gegenüber? Oder wie bekomme ich ein sicheres Gefühl in gefährlichen Situationen?
Karate ist eine koordinative, kompensatorische Sportart, die die geforderten Fähigkeiten, bei fachmännischem Training,  automatisch fördert.

Es ist die Aufgabe des Trainers die Stärken und Schwächen Ihrer Kinder zu erkennen und sie gezielt zu fördern, damit sie ihre individuellen Ziele erreichen  können.
Lassen Sie sich beraten. Sie haben nichts zu verlieren. Nehmen Sie an unseren kostenlosen Probetrainingseinheiten teil.

Außerdem bietet der Karatesport durch das Gürtelsystem regelmäßig neue Ziele an, die die Kinder motivieren und brauchen.

Lassen Sie uns Ihre Kinder gemeinsam auf ihre Zukunft vorbereiten. Es ist unsere Aufgabe.

 

Quelle Bilder: Deutscher Karate Verband e.V.