Archiv D1/U13-Jugend

Saison 2020/21
>> Tabelle Vorrunde   (bis Abbruch wg. Corona)

Saison 2019/20
>> Team
>> Tabelle Vorrunde

Saison 2018/19
>> Team
>> Tabelle Rückrunde
>> Tabelle Vorrunde

Saison 2017/18
>> Team
>> Tabelle Rückrunde
>> Tabelle Vorrunde

Saison 2016/17
>> Team
>> Tabelle Rückrunde
>> Tabelle Vorrunde

Saison 2015/16:
>> Team
>> Tabelle Rückrunde
>> Tabelle Vorrunde

Saison 2014/15:
>> Team
>> Ergebnisse  & Tabelle Vorrunde
>> Ergebnisse & Tabelle Rückrunde

Saison 2013/14:
>> Team
>> Ergebnisse & Tabelle Vorrunde
>> Ergebnisse & Tabelle Rückrunde

Saison 2012/13 Rückrunde:
>> Team
>> Ergebnisspielplan
>> Tabelle Leistungsstaffel 2
>> Berichte

Saison 2012/13 Vorrunde:

>> Ergebnisspielplan
>> Tabelle Leistungsqualistaffel 2

Saison 2011/12

D1- Sommerturnier bei der SG Weilimdorf am 17.06.2012 – 2. Platz

Ohne große Hoffnungen war man in das Turnier gestartet, da es unsere Jungs in der Gruppenphase besonders schwer erwischt hatten: Germania/TuS Stuttgart, FC Stuttgart, FSV Waiblinen und SV Sillenbuch 1.

Das erste Spiel gegen Germania/TuS Stuttgart verloren wir dann leider, da unsere jungen Herren noch nicht so ganz bei der Sache waren. Im zweiten Spiel gegen den FC Stuttgart sah es bereits wieder nach einer Niederlage aus, als Paul in der letzten Sekunde sein erstes Tor für den ASV schoss. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle. Gegen den FSV Waiblingen zeigten unsere Jungs endlich wieder was sie können und gewannen mit 2:0. Das letzte Spiel gegen SV Sillenbuch 1 konnten wir ebenso mit 1:0 für uns entscheiden. Somit zogen wir als Gruppenzweiter ins Viertelfinale ein, wo wir auf die TSF Ditzingen stießen und diese mit 3:0 besiegten. Im Halbfinale hieß unser Gegner, wie bereits schon in der Gruppenphase, Germania/TuS Stuttgart. Dieses Mal wollten wir es wissen – war doch das anfangs so ferne Finale in greifbare Nähe gerückt – und gewannen tatsächlich 1:0. Unser Finalgegner hieß SG Weilimdorf (JG`99). Im Spielverlauf schafften es die Jungs mit 1:0 in Führung zu gehen. Durch einen mehr als umstrittenen Elfmeter glichen die Weilimdorfer aus und so kam es zum Elfmeterschießen. Nach jeweils 5 Elfmetern auf beiden Seiten hieß es immer noch unentschieden, doch dann gelang der SG der entscheidende Siegelfmeter und wir belegten somit Platz 2. Super Leistung Jungs, wie gesagt am Anfang glaubte man nicht mal an das Überstehen der Gruppenphase. Weiter so!

Klassenerhalt geschafft: U12 schlägt TSV Rohr 1 mit 8:2 Toren!

Zum Abschluss der Saison 11/12 lieferte unsere D1/U12-Jugend nochmals eine ganz starke Leistung ab und schlug die D1 des TSV Rohr deutlich und hochverdient mit 8:2. Das ASV-Team belegt damit in der Abschlusstabelle der Leistungsstaffel 1 den 5. Platz und hat damit die Klassenzugehörigkeit gesichert. Der TSV Rohr 1 dagegen rutschte mit der Niederlage auf Platz 8 und somit auf einen Abstiegsrang ab. Eine gewisse Nervosität auf (und neben) dem Platz war zu Beginn unverkennbar. Doch Dodi sorgte mit seinem frühen Führungstor erst mal für Beruhigung. Obwohl im Schnitt fast ein Jahr jünger dominierte die ASV-Neun gegen den Herbstmeister der Leistungsqualistaffel 2 (!) über weite Strecken und konnte kurz vor der Pause auf 2:0 erhöhen. Als der ASV direkt nach dem Pausensprudel zwei weitere Tore drauflegte, war das Spiel zugunsten der Botnangkicker gelaufen und der TSV ergab sich seinem Schicksal. Tolle Leistung des ganzen Teams in einer superstarken Leistungsstaffel 1!

Fußballcamp der D1 beim ASV Botnang

Pünktlich zu Ferienbeginn ermöglichte Trainer Cüneyt seinen Jungs vier tolle Tage mit viel Fußball, Spaß und hartem Training auf dem ASV-Gelände. Los ging es mit einem gemeinsamen Frühstück. Danach hieß es „lockeres Laufen“, gefolgt von Gymnastik. Fußball alleine ist eben nicht alles! Nach der Mittagspause ging es dann weiter mit Schusstraining, Technik und einem abschließenden Fußballspiel, bevor es dann um 16:00 Uhr völlig erledigt unter die Dusche und nach Hause ging. Um die Motivation zu steigern, hat sich Cüneyt etwas ganz Besonderes einfallen lassen: für bestimmte Bereiche wie z.B. Pünktlichkeit, Verhalten, Engagement… konnte man Pluspunkte sammeln und am Schluss erhielten die drei Spieler mit den meisten Pluspunkten einen tollen Fußball. Die Jungs hatten sehr viel Spaß an diesen vier Tagen und natürlich haben sie auch einiges gelernt und sind somit bestens gerüstet für den Rest der Saison. Ein ganz herzliches Dankeschön nochmals an Cüneyt für dieses tolle Erlebnis.

S.M.

U12-Junioren sind Meister – ASV gewinnt spannendes Spiel um die Meisterschaft mit 5:3 –

Nach einer ungeschlagenen Saison in der Kreisstaffel empfing die U12 des ASV Botnang am letzten Spieltag den ebenfalls bislang ungeschlagenen TV Zazenhausen. Nachdem der Aufstieg in die Leistungsstaffel bereits gesichert war, ging es nun noch um die Meisterschaft. Gleich zu Spielbeginn war klar, dass der ASV dieses Spiel unbedingt für sich entscheiden wollte. Sehr entschlossen ging es immer wieder auf das gegnerische Tor und so stand es zur Halbzeit bereits 2:0. Nach dem 3:0 schien alles entschieden. Doch nach einem Elfmeter stand es nur noch 3:1 und der Gegner witterte noch eine Chance. Nachdem die ASV‘ler kurzfristig nur noch zu acht spielten, machte es Zazenhausen noch einmal spannend, indem sie auf 3:2 verkürzten. Doch der Siegeswille unserer Jungs war stärker und sie erhöhten auf 4:2 und kurz danach auf 5:2. Ein Treffer vom Gegner in den letzten Minuten gefährdete den Sieg allerdings nicht mehr und so blieb es beim verdienten 5:3. Gratulation an die Jungs und natürlich auch an die Trainer Cüneyt und Vedat. Ihr habt eine tolle Saison gespielt und wir wünschen euch viel Erfolg in der Leistungsstaffel.