Archiv der Kategorie: C-Jugend

C-Jugend: FC Stuttgart-Cannstatt – ASV 0:7

Wie aus einem Guss: ASV brilliert im Hallschlag

Niederlagen können schmerzhaft sein. Sie können das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten erschüttern und die Motivation beeinträchtigen. Sie können den Teamgeist belasten und der Moral der Mannschaft einen Dämpfer verpassen. Sie können Abwärtsspiralen in Gang setzen und eine sportliche Krise auslösen. Oder sie können eine Chance sein, indem sie den Blick schärfen für das Wesentliche. Sie können ein Team zusammenschweißen und eine Trotzreaktion hervorrufen. Sie können eine Mannschaft auf ihrem Weg stärken und die Leistungsbereitschaft erhöhen. Viel hängt davon ab, wie ein Team mit der Niederlage umgeht und welche Schlüsse jeder einzelne Spieler daraus zieht. Das Gastspiel beim starken Aufsteiger und Tabellennachbarn FC Stuttgart-Cannstatt I sollte Aufschluss darüber geben, welche Wirkung die bittere Schlappe vom letzten Wochenende beim ASV ausgelöst hatte. So viel sei schon verraten: Die Mannschaft hat die Chance entschlossen beim Schopf ergriffen und den Charaktertest bestanden. Und das in sehr eindrucksvoller Weise. C-Jugend: FC Stuttgart-Cannstatt – ASV 0:7 weiterlesen

C-Jugend: ASV – Sportvg Feuerbach I 1:6

ASV geht bei Unwetter baden

 Nach 6 ungeschlagenen Spielen hat es den ASV am Wochenende erwischt. Im Nachbarschaftsduell gegen die Sportvg. Feuerbach I mussten die Botnanger ihre erste Niederlage in der Rückrunde hinnehmen. Und die fiel bei wolkenbruchartigem, gelegentlich mit leichtem Hagel durchsetztem Niederschlag unerwartet heftig aus. C-Jugend: ASV – Sportvg Feuerbach I 1:6 weiterlesen

C-Jugend: SG Weilimdorf I – ASV 0:2

Chancenwucher bei Schmuddelwetter: ASV macht’s unnötig spannend

Geringe Sonnenbrandgefahr ist so ziemlich das einzig Positive, was sich über die novemberlich anmutenden Wetterbedingungen am ersten Maiwochenende beim Gastspiel des ASV beim Nachbarn SG Weilimdorf I formulieren lässt. Trotz übelstem Schmuddelwetter mit 3° Kälte und Schneeregen unterstützten einige Hardcore-Fans die ASV-Kicker aus dem Gästeblock, manche verfolgten das Spiel aber lieber aus dem gut geheizten Auto, während Fotoreporter Volker alle Mühe hatte, nicht an der Linse festzufrieren. C-Jugend: SG Weilimdorf I – ASV 0:2 weiterlesen

C-Jugend: ASV – SGM Kemnat/Heumaden 1:0

1:0 Arbeitssieg – ASV nimmt Tabellenführung mit in die Osterpause

 Die bisherigen Spieltage bestätigten die Prognosen: Die Leistungsstaffel 1 ist überaus ausgeglichen besetzt. Von den Spechtshaldenkickern der SGM Steinhaldenfeld/M-E-S mal abgesehen, die sich fußballerisch schon deutlich abheben, liegt das Leistungsniveau der anderen 9 Teams ungewöhnlich eng beieinander. Als Folge daraus sind die Begegnungen hart umkämpft, der Ausgang kaum vorhersagbar und die Spieler werden in allen Partien richtig gefordert. Insofern Glückwunsch an den Staffelleiter für ein gutes Händchen. C-Jugend: ASV – SGM Kemnat/Heumaden 1:0 weiterlesen

C-Jugend: ASV – TSV Mühlhausen 5:3

Hallo-Wach-Tabletten im Pausentee? ASV dreht Spiel und eroberte die Tabellenspitze

Die Fangemeinde rätselte noch lange nach der Partie: Was wurde den ASV-Spielern in der Halbzeitpause verabreicht? Hatte Magier David Copperfield einen Kurzauftritt und schwebte durch die ASV-Kabine? Oder hatte Coach Günter Rommel einfach die richtigen Worte gefunden, um die Jungs aus der Lethargie der ersten 35 Minuten zu reißen? Wie dem auch sei, auf jeden Fall kamen die Botnanger wie verwandelt aus der Kabine und drehten eine nach der ersten Hälfte bereits verloren geglaubte Partie in einem fulminanten zweiten Durchgang und belohnten sich nach dem dritten Dreier im dritten Spiel mit dem Sprung an die Tabellenspitze. C-Jugend: ASV – TSV Mühlhausen 5:3 weiterlesen

C-Jugend: ASV – SGM Steinhfeld/MES 5:3

Mit Mut, Leidenschaft und Finesse: Überraschungscoup gegen Staffelfavoriten

Groß war die Vorfreude auf das erste Heimspiel der C-Junioren in der Rückrunde. Groß war aber auch der Respekt vor dem Gegner. Mit der SGM Steinhaldenfeld/MES I gab sich der Topfavorit der Leistungsstaffel 1 die Ehre. Die talentierte Truppe von der Spechtshalde kam nicht nur mit der Empfehlung eines deutlichen Auftaktsieges gegen Mühlhausen, sondern sorgte im Winter als Bezirksfinalist in der Hallenrunde für Aufsehen und steht zudem im Viertelfinale des Bezirkspokals. Auch die Erinnerung an die Hinrundenbegegnung ließ keine Zweifel über die Favoritenrolle aufkommen: Im September war der ASV – allerdings mit einer Rumpfbesetzung – beim 0:9 chancenlos. Das Personaltableau der Botnanger wurde auch am Samstag durch Krankheit und Verletzungen ordentlich zusammengestrichen, letztlich konnten noch 14 ASV-Kicker auflaufen. C-Jugend: ASV – SGM Steinhfeld/MES 5:3 weiterlesen

C-Jugend: TSV Weilimdorf – ASV Botnang 1:3

Wichtiger Auftakt-Dreier: ASV lässt sich von harter Gangart nicht beeindrucken

Die Winterpause hat endlich ein Ende. Nach vier Monaten Vorbereitung, garniert mit einigen Hallenturnieren, gingen die C-Junioren des ASV am Samstag wieder auf Punktejagd. Nach der ordentlichen Hinrunde, in der sie mit einem Platz im gesicherten Mittelfeld die Erwartungen mehr als erfüllt hatten, sollte im Auftaktspiel beim TSV Weilimdorf der Grundstein für eine ähnlich erfolgreiche Rückrunde in einer sicherlich noch wesentlich ausgeglichener besetzten Leistungsstaffel 1 gelegt werden. C-Jugend: TSV Weilimdorf – ASV Botnang 1:3 weiterlesen

C: 2. Platz beim HT FC S-Cannstatt

ASV-Tormaschinen ballern sich auf Platz 2

Ordentlich krachen ließen es die Botnanger beim U15-Hallenturnier des FC Stuttgart-Cannstatt. Im Schnitt 5 Treffer gab es in den 7 Partien des ASV zu bejubeln, davon exakt 80% auf der richtigen Seite. Das lag zum einen sicherlich an dem nicht ganz so homogenen Niveau des Teilnehmerfeldes, aber vor allem auch daran, dass die ASV-Kicker richtig Spaß an dem Hallenzauber hatten und entsprechend wirbelten. C: 2. Platz beim HT FC S-Cannstatt weiterlesen

C: ASV – TB Untertürkheim 5:3

1 Punkt für den Klassenerhalt, 2 fürs Selbstvertrauen: Spielfreudiger ASV landet zum Staffelabschluss souveränen Erfolg gegen TBU

Einen gelungenen Auftritt bot der ASV seinen Zuschauern in der letzten Partie der Herbstrunde. Der Gast aus Untertürkheim, der mit dem TSV Mühlhausen noch um den Klassenerhalt ringt, trug durch seine offensiv ausgerichtete Spielweise zum hohen Unterhaltungswert der Begegnung bei. C: ASV – TB Untertürkheim 5:3 weiterlesen