Herzlich willkommen bei der Volleyball­abteilung

Liebe Volleyballfreunde,

hiermit möchte ich Sie zur neuen Volleyball-Saison 2022/2023 herzlich begrüßen.

Eine Saison ist vorüber, die endlich wieder Sport, und in unserem Falle, Volleyball, zugelassen hat. Nicht nur wir sind froh, dass es auf und neben dem Platz wieder Interaktionen gab, sondern dass alle auch Ihre Leidenschaft frönen konnten.

Und jetzt, nachdem sich H1, trotz zahlreicher Abgänge, gut etablieren konnte in Liga 3, Herren 2 sich in der Bezirksliga souverän durchsetzen konnte und mit Herren 3 aus den eigenen Reihen den härtesten Gegner hatte und somit in die Landesliga aufgestiegen ist, Damen 1 nach einer starken Saison und einem Aufstieg ebenfalls in der kommenden Saison in der Landesliga spielt und sich H4 ebenfalls in der B-Klasse durchsetzen konnte und folglich A-Klasse spielt, blicken wir voller Vorfreude in die nächste Saison.

Dieses Jahr sind wir mit 4 Herrenmannschaften im aktiven Spielbetrieb vertreten.

Rückblickend in die letzte Saison sind alle Trainer sehr stolz auf Ihre Aktiven, so dass es auch wenig Grund zur Veränderung gab. Natürlich gibt es wie immer ein paar Abgänge und Neuzugänge, aber in allen Mannschaften ist der erweiterte Kern des Teams erhalten.

Für die neue Spielzeit sind bei H1 wieder Frank Schau und M.-Oliver Mestmacher an der Seitenlinie und blicken sehr zuversichtlich in die nächsten Wochen.

Chris Copf bleibt natürlich als Erfolgscoach bei unseren Herren 2 auf der Trainerbank erhalten, und hat mit Roman Hoff, Lennart Pfaller und Clemens Müller noch 3 Akteure aus der letztjährigen H1 und somit Verstärkung für die anstehenden Aufgaben in der Landesliga.

Die Spieler der Mannschaften Herren 3 starten wieder in der Bezirksliga und werden wieder rangeln um die vorderen Plätze.

Herren 4 spielt mit viel Unterstützung aus der eigenen Jugend in der A-Klasse.

Wir bauen also ab dem ersten Spieltag am 24.09.2021 wieder auf Eure Unterstützung als Fan, Sponsor, Helfer oder auch neutraler Zuschauer und dass die BSH auch diese Saison wieder zu einer Festung wird.

Im Damenbereich gehen wir diese Saison wieder mit 3 Mannschaften an den Start.

Bei unseren Damen 1 wird „Linus“ wieder an der Seitenlinie stehen, voller Vorfreude auf die Saison, da auch er über einige Neuzugänge berichten kann. Unsere „First Ladies“ haben kaderseitig nochmals nachgerüstet und wollen sich natürlich in der Landesliga etablieren.

Die Damen 2 gehen diese Saison wieder in der B-Klasse an den Start und wir freuen uns auf viele spannende Spiele. Besonders freue ich mich, dass wir diese Saison mit 2 Jugendmannschaften im Damenbereich an den Start gehen.

Allen Mannschaften wünsche ich viel Erfolg und vor allem verletzungsfreie Spiele.

Unterstützen Sie unsere Mannschaften in der Saison 2022/2023. Ich freue mich auf jeden Fall auf möglichst viele spannende und erfolgreiche Spiele für unseren ASV.

Frank Schau
Abteilungsleiter Volleyball

 

Weitere Informationen zu den jeweiligen Mannschaften finden Sie auf den Unterseiten auf der linken Seite und die neuesten Berichte direkt hier:

Unsere Partner

Aktuelles

Umkämpfter Sieg gegen Tabellenführer für H1

Nach der ersten Heimniederlage seit etwas mehr als einem Jahr, starteten die Keiler mit einer besonderen Portion Motivation am vergangenen Samstag ins Spitzenspiel gegen den noch ungeschlagenen TV Bühl. Am Ende stand ein hart umkämpfter 3:1-Erfolg (28:26, 25:18, 17:25, 25:15) für den ASV und die erste Niederlage für die Gäste aus Bühl. Umkämpfter Sieg gegen Tabellenführer für H1 weiterlesen