Alle Beiträge von lpfaller

Regionalliga-Volleyballer des ASV dank Coronavirus vor ungewisser Zukunft

Donnerstag 12.03.2020, 15:15 Uhr: Eine vage Befürchtung wird zur erschreckenden Wahrheit. Auch vor den Volleyballern der dem DVV untergeordneten Ligen machen das Coronavirus und seine Auswirkungen nicht halt. Aus aktuellen Anlass, hat der Vorstand des DVV beschlossen, die Saison in den 3. Ligen und den Regionalligen vorzeitig zu beenden. Informationen zu möglichen Auf- und Abstiegen gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine und die Absprachen darüber werden erst zu einem späteren Zeitpunkt getroffen. Wie es in den unteren dem VLW untergeordneten Ligen weitergeht, ist noch nicht klar und wird in den nächsten Stunden oder Tagen entschieden.

Weitere Informationen direkt beim DVV hier: http://www.volleyball-verband.de/de/redaktion/2020/maerz/verband–dvv-beschliesst-vorzeitiges-ende-des-spielbetriebs-der-laufenden-saison/

ASV-Volleyballer lassen auf der Ostalb keine Zweifel aufkommen

Mit der Niederlage aus dem Pokalhalbfinale gegen Stuttgart noch in den Knochen, ging es für die Volleyballer des ASV Botnang am Samstag zum Auswärtsspiel zur SG MADS Ostalb. In der gut gefüllten Karl-Weiland-Halle in Aalen gaben sich die Keiler dabei keine Blöße und konnten trotz des Ausfalls von Stammlibero Hannes Elsäßer einen ungefährdeten 3:0-Erfolg (25:15, 25:17, 25:20) einfahren. ASV-Volleyballer lassen auf der Ostalb keine Zweifel aufkommen weiterlesen

ASV Botnang überspringt die Hürde HD-Rohrbach mit kleinem Schönheitsfehler

Am vergangenen Samstag empfingen die Volleyballer des ASV Botnang die TSG HD-Rohrbach in heimischer Halle. Trotz ihres kleinen Kaders gelang es den Rohrbachern den Gastgeber dabei zu ärgern und einen Satz aus der Landeshauptstadt zu entführen. Am Ende stand dennoch ein ungefährdeter 3:1-Erfolg (25:17, 18:25, 25:15, 25:19), durch welchen die Botnanger weiterhin ganz oben in der Tabelle bleiben. ASV Botnang überspringt die Hürde HD-Rohrbach mit kleinem Schönheitsfehler weiterlesen

Keiler gewinnen umkämpftes Spitzenspiel in der Regionalliga

Dritter gegen Vierter hieß es am vergangenen Spieltag der Regionalliga Süd in Bad Waldsee und die Begegnung hielt was sie versprach. Angefeuert oder angestachelt von einer vollen Halle, behielten die Gäste aus Botnang dabei am Ende die Überhand, gewannen gegen den Verfolger mit 3:1 und distanzierten ihn somit in der Tabelle. Keiler gewinnen umkämpftes Spitzenspiel in der Regionalliga weiterlesen

Wichtiger Sieg für Volleyballer des ASV Botnang

Nach der langen Auswärtsfahrt zur ernüchternden Niederlage vergangene Woche, stand für die ersten Volleyballer des ASV Botnang am Samstag die nächste lange Reise zum Spiel an. Gegner in der berühmten ZF Arena war der VfB Friedrichshafen 2. Im Gegensatz zum letzten Spiel in Freiburg wurde die Rückfahrt allerdings wesentlich stimmungsvoller, denn neben einem 3:1-Sieg brachten die Keiler drei wichtige Punktezurück in die Landeshauptstadt. Wichtiger Sieg für Volleyballer des ASV Botnang weiterlesen